Blog

Bayram Geschenk-Box für Flüchtlingskinder

Jedes Kind sollte sich über Geschenke freuen dürfen, auch Flüchtlingskinder die aus anderen Ländern fliehen mussten. Jetzt sind sie unteranderem in Deutschland und verbringen wohl zum ersten Mal den islamischen Feiertag „Bayram“ in einem fremden Land. Es ist ein Fest für die ganze Familie, aber vor allem die Kinder freuen sich darauf. Traditionell werden an den Feiertagen ähnlich wie an Weihnachten Geschenke ausgetauscht. Zu diesem Anlass wollte der Empathie Verein mit seinen wertvollen Helfern am 24.09.2015 den Flüchtlingskindern in der Unterkunft des ehemaligen Oststadtkrankenhauses Geschenke überreichen und mit ihnen gemeinsam feiern. Unter dem Motto „Bayram-Box für Flüchtlingskinder“ wurde eine Menge Schuhkartons gesammelt. Die Pakete wurden nach Altersgruppe und Geschlecht sortiert und an alle Kindern der Unterkunft verteilt.
Durch die Aktion soll zudem ausgedrückt werden, dass es nicht nur um das Feiern eines muslimischen Festes geht, sondern vielmehr um einen Tag der Liebe und Mitmenschlichkeit.

Top

Schreibe einen Kommentar

Top

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns sehr über Ihre Anfragen...